Mauerbienen

Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern, sofern JavaScript im Browser aktiviert ist.

Entdeckungen in Klinkerfugen

Ostermontag, 28. März, 2005

^ Top ^

Die Löcher

Die Löcher befinden sich im Sockelbereich des Klinkers, bis zu 50 cm über dem Erdboden. Es handelt sich um alte Dübellöcher o. ä.

^ Top ^

Bewohner

Ein heimatloses Weibchen, auf der Suche nach einer Höhle.

Vermutlich dasselbe Tier im Flug.

^ Top ^

Sammlerin

Die Weibchen sammeln Pollen und bringen ihn in einem festgelegten Ritual in die Höhle. Zuerst gehen sie mit dem Kopf voran hinein, pausieren, verlassen die Höhle wieder, wenden und gehen rückwärts wieder hinein. Dann pausieren sie erneut, bevor sie zum nächsten Sammelflug aufbrechen.